Jugendarbeit
Jugend
Die Konfirmandenfreizeit stand ganz unter dem Motto Bibel

In unserer Konfirmandenfreizeit konnten wir unsere eigenen Bibeln gestalten, um diese unverwechselbar zu machen.

Wir lernten außerdem, dass in der Bibel viel Platz für Interpretation ist und dass die Geschichten noch lange nicht verstaubt, sondern heute immer noch aktuell sind.

Das Wochenende bot zudem viel Zeit, um vom Alltag abzuschalten und Spaß zu haben sowie um einfach mal los lassen. Sei es in Form von verschiedenen Stationen, in denen man sein Geschick und seinen Verstand auf die Probe stellen konnte oder aber durch das gemeinsame Essen und miteinander Reden.

Die Freizeit rundeten wir sonntags mit einem Werkstattgottesdienst ab, bei dem die Jugendlichen ihren Gottesdienst so gestalteten, wie sie ihn wollten.

 

Text: Victor Alsbaek
Bild: privat