SECHZIGSTE AUSGABE

Spuren der Macht

KARL IV.

ARTIKEL LESEN

ACHTUNDFÜNZIGSTE AUSGABE

Lesestoff in Hülle und Fülle!

Sommergeschichten

ACHTUNDFÜNZIGSTE AUSGABE

Begegnung pur, oder: Ode an den Tastsinn!

BEGEGNUNG

ARTIKEL LESEN

SIEBENUNDFÜNFZIGSTE AUSGABE

"Sowohl als auch"

WACHSEN

ARTIKEL LESEN

SECHSUNDFÜNFZIGSTE AUSGABE

WORAN DENKT SIE, WESSEN GEDENKT SIE?

ANDENKEN

ARTIKEL LESEN

Fünfundfünzigste Ausgabe

WEIHNACHTEN UND ANDERE ERSTE MALE

DAS ERSTE MAL

ARTIKEL LESEN

ERINNERUNGSORTE

IM GUTEN – WIE IM BÖSEN...

TATORT: WORT

ARTIKEL LESEN

Dreiundfünfzigste Ausgabe

Am Anfang war das Chaos...

GLÜCK GEHABT

ARTIKEL LESEN

Kurzgeschichten aus der Citykirche

Wo hört das auf, wo fängt das an.

Lesegeschichten

ARTIKEL LESEN

Eine Vision von St. Lorenz

BUCH.BILD.PROVOKATION.

SPIELRAUM ST. LORENZ

ARTIKEL LESEN
NEUE ARTIKEL

Titelthema
/ CITYKIRCHE


Emotionen und Kirche


In dieser „Citykirche“ geht es um Emotionen und Kirche. Tobias Fritsche wagt in seinem Leitartikel einen Blick in die Kirchengeschichte. Annette Lichtenfeld wollte von Barbara Hauck wissen, wie die Gefühlslage vor Weihnachten in der Offenen Tür ist. Meine Frage „Wie ist es, die Kirche zu verlieren?“…

 

Kirche
/ CITYKIRCHE


Gefühlvolles Glaubensleben


„Jesus lachte nie“ – da ist sich der Benediktinermönch Jorge von Burgos aus Umberto Ecos Weltroman „Der Name der Rose“ ganz sicher. Tatsächlich verstanden die Christen des Mittelalters beim Lachen keinen Spaß…



AKTUELLE HIGHLIGHTS






DIESE WOCHE IN DER INNENSTADT