AUSWAHL

Editorial
/ CITYKIRCHE


Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser,

„Da ist tote Hose“ – das sagen Menschen zu einer Veranstaltung oder zu einem Ort, an dem nichts läuft. Es lohnt sich nicht, hinzugehen. Da sind keine Menschen und da ist erst recht keine Stimmung.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


So entsteht Leben


Entstehung des Lebens und Leben nach dem Tod

Auch heuer feierten wir wieder Ostern und werden wieder Weihnachten feiern. Frühere Generationen waren mit der Entstehung des Lebens und wohl auch mit der Auferstehung der Toten anders vertraut als heute.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Pralles Leben


Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Hier ist Leben


Die Bibel strotzt vor Leben – vom Anfang bis zum Ende. Unsere Gemeinden auch.

/ CITYKIRCHE


Wo Kinder sind, ist Leben


Konfirmation
/ CITYKIRCHE


Konfi-Einladung


Neuer Konfirmand*innenkurs

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Der Weinmarkt: Ein bewundertes Provisorium


Wenn man heute auf einer der Holzplattformen sitzt und über den Weinmarkt blickt – den radfahrübenden Kindern oder den Vätern, die mit ihren Kindern den Ball kicken, zusieht – dann kann man sich nicht mehr vorstellen, dass er bis 2020 das triste Schicksal vieler anderer Plätze in der Stadt teilte, weil er autogerecht ausgebaut war.

Ruheseite
/ CITYKIRCHE


Geh aus, mein Herz, und suche Freud


Geh aus, mein Herz, und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben; schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben, sich ausgeschmücket haben.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Verabschiedung KMD Matthias Ank


Am 1. Januar 1996 habe ich meinen Dienst als Organist von St. Lorenz und damit als 28. Nachfolger von Nykolaus Pair (um 1448) angetreten. Zugleich habe ich das Amt des Lorenzkantors übernommen. Seitdem – und damit länger als 28 Jahre – durfte ich das musikalische Leben in diesem wunderbaren Raum gestalten: Es sollte vielfältig sein, einladend, niederschwellig, anregend, verkündigend, hochkarätig, anspruchsvoll, überraschend, provozierend, tröstend.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Fränkisch mit orientalischer Note


Es war eine schier elend lange Hängepartie, aber vor einem Jahr war es dann so weit: Das Team im „Laurentius“, der Gastronomie im neuen Lorenzer Pfarrhof, konnte endlich loslegen. Und zeigen, was sich Carsten Speidel und seine Kolleginnen und Kollegen überlegt und ausgetüftelt hatten.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Echte Gänsehautmomente


Das Musikfest ION lebt von den faszinierenden Räumen der Altstadtkirchen

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Stimm für Kirche


Im Herbst wird gewählt

Rund zwei Millionen Menschen sind am 20. Oktober zur Wahl aufgerufen. Diesmal geht es ganz ohne Wahlplakate der politischen Parteien. Vielmehr werden die Kirchenvorsteher*innen in allen rund 1.500 Gemeinden der Landeskirche gewählt.

Editorial
/ CITYKIRCHE


Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser, frischer Wind.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Frischer Wind an Pfingsten


Nach dem Essen wird gelüftet. Am besten quer durch alle Räume: alle Fenster aufreißen und alles auf Durchzug stellen, damit der Küchengeruch weicht. Damit es frisch riecht – nach Mai und Kirschblüte, nach Frühling.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Es geht um die Zukunft – Kandidat*innen mit frischen Ideen gesucht


Kandidat*innen mit frischen Ideen gesucht

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


ABC des Gemeindelebens


Heute: K wie Kirchenvorstandswahl oder „Jeder nur ein Kreuz!“

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Wahl des Kirchenvorstands – drei Fragen an:


Pfarrerin Claudia Voigt-Grabenstein (St. Lorenz)
Pfarrer Hannes Schott (St. Jakob)
Pfarrer Martin Brons (St. Egidien/St. Sebald)

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Kirche mit MUT


„Munich Church Refresh. Exploring modern ways of faith.”

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


MUT-Projekte


Ein Einblick in die MUT-Projekte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


MUT-Initiativen


Eine Auswahl

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Frischer Wind in der Altstadt


Wohltuend anders, der Pop-up-Store für fünf lokale Designerinnen in der Nürnberger Altstadt.

Ruheseite
/ CITYKIRCHE


Gedicht


Manchmal träume ich davon, dass ich nicht immer nur blühen muss

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Was treiben Kirchenpfleger eigentlich?


Das Geld der Kirche und Geld in der Kirche – das gilt immer wieder als ein heißes Eisen. Aber ist dahingehend auch nur ein Hauch von jenem „frischen Wind“ zu spüren, dem diese Ausgabe der „Citykirche“ gewidmet ist? Die Redaktion wünscht es sich jedenfalls – zumal dieses Thema auch unsere Gemeinden ganz unmittelbar umtreibt. Und weil „das liebe Geld“ nicht selten Emotionen weckt.

Editorial
/ CITYKIRCHE


Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist kalt geworden in der Welt. Raue Winde wehen auch in Deutschland. Es ist doch bald Frühling, mögen Sie nun vielleicht denken. Doch die rauen Winde, die ich meine, die wehen im Internet zu jeder Jahreszeit. Und es ist noch nicht lange her, da war mir das englische Wort „Shitstorm“ völlig unbekannt. Wir alle erleben diese Stürme des oft ungebremsten Hasses heutzutage – leider oft sogar hautnah. Diese Kälte, ausgelöst durch die Anonymität des Internets, hat Auswirkungen auf das Klima in der Gesellschaft – auf Einzelne, auf die Politik, auf die Kirche.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE


Jesus und der gute Ton


Betrachtungen über das christliche Gottvertrauen enden oft mit paradoxen Ergebnissen.
Oder zumindest mit zwei entgegensetzten Polen.
Das liegt in der Natur der Sache.
Auch diesmal ist das wieder so.
Ich kann Jesus als Gegner des guten Tons präsentieren und als Ursprung und Garant desselben.