AUSWAHL

Editorial
/ CITYKIRCHE

Editorial

Editorial


aufblühen

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Blühen und Wachsen

Blühen und Wachsen


Im Frühling feiern wir das Osterfest. In der Jahreszeit, in der die Welt lebendig wird, in der die Blumen Blüten treiben und die Bäume bunt werden.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Pfingstplopper

Pfingstplopper


Diese Narzissen, die ab Mitte Februar überall in großen Kartons herumliegen, heißen in meiner Familie „Osterplopper“. 

Den Namen bekamen sie, als die Kinder noch klein waren und wir es ein paarmal erlebt haben, dass die Blüten beim Aufgehen ihre pergamentartige Hülle mit einem deutlich hörbaren „Plopp“ sprengten, um sich dann in Windeseile aufzuplustern. Was für eine Kraft in diesen (und anderen) Blüten steckt. 

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Blumen blühen auf.

Wenn Menschen aufblühen


Das gehört zu ihrer Natur, es geschieht wie von selbst: Eine Knospe entsteht und wächst und wird größer und dann öffnet sie sich nach und nach zur vollen Blüte.
Können Menschen auch aufblühen? Geschieht das auch wie von selbst? 

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Einen Baum umarmen

Einen Baum umarmen


Vor einigen Jahren wurde ich gebeten, nach draußen zu gehen und dort mit einem Baum gemeinsam zu beten. Geht’s noch? Ich dachte, ich sei im falschen Film. Die Aufforderung kam von einer meinerseits eigentlich sehr geschätzten Ordensschwester. Sollte ich das Seminar verlassen? Wir sind doch in der evangelischen Kirche!

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Blühende Leidenschaften

Blühende Leidenschaften


Welche Pflanze für unsere Redaktionsmitglieder eine besondere Bedeutung hat

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Wie kann unsere Nürnberger Innenstadt aufblühen?

Aufblühen mit dem Oberbürgermeister


Unser Oberbürgermeister Marcus König hat zum Thema dieser Citykirche mit Daniela Bock (Kirchenvorsteherin und Durchführende von LORENZ GRÜN) und Pfarrer Jan Martin Depner 25 Minuten geplaudert. 

Hier ein paar Highlights aus dem Gespräch.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Wo das Menschsein einen ungewohnten Platz findet.

Die Essbare Stadt stellt sich vor


Die Essbare Stadt

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Himmelfahrt

Himmelfahrt, seine Jünger sahen es:


Himmelfahrt, seine Jünger sahen es:

Themenartikel
/ ST. LORENZ

Bibelgarten im Lorenzer Pfarrhof

Im Lorenzer Pfarrhof erblüht ein neuer Bibelgarten


Im Lorenzer Pfarrhof erblüht ein neuer Bibelgarten

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Der Wald und die Gier

Der Wald und die Gier


Samstagnachmittag im Wald bei Buchenbühl: Vom Gesang angezogen blicken ein paar Wanderer auf die kleine Lichtung beim Predigtstein. Radler steigen ab und schauen interessiert hinüber. 20 oder 30 Leute stehen da im Halbkreis, hören einer kurzen Predigt zu, sprechen ein Gebet. 

Themenartikel
/ ST. JAKOB

Jakober Gärtla

Das Jakobsgärtla – ein verborgenes Kleinod


Das Jakobsgärtla – ein verborgenes Kleinod

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Hesperidengärten

Grüne Oasen in jahrhundertealter Tradition


Grüne Oasen in jahrhundertealter Tradition

Kirche
/ ST. LORENZ

St. Lorenz macht (sich) auf

St. Lorenz macht (sich) auf


Als das letzte Magazin „Citykirche 86“ erschienen ist, da war der Artikel über die Lorenzkirche schon nicht mehr aktuell. Die Entwicklung ist einfach zu dynamisch. Damit das nicht mehr passiert, hat die Gemeinde St. Lorenz auf ihrer Website einen Faktenfuchs installiert.

Wenn Sie auf den Fuchs klicken, sehen Sie, was sich gerade aktuell in Sachen Einbau tut. Wenn Sie dann nach unten scrollen, finden Sie auch die ganz grundsätzliche Geschichte dieses Projekts, die ich auch hier jetzt skizziere. 

Innenstadt
/ CITYKIRCHE

Digitale Theologie?

Digitale Theologie?


Kurt Marti zum 100. Geburtstag

Musiktipp
/ ST. SEBALD

Kirchenmusik St. Sebald



Aufgrund der pandemiebedingt anhaltenden Planungsunsicherheit kann die Sebalder Kirchenmusik leider kein Jahresprogramm 2021 vorlegen. Bitte informieren Sie sich auf der stets aktualisierten Homepage und im Magazin Citykirche.

Kirchgeld
/ CITYKIRCHE

Kirchgeld

Kirchgeld 2021


Gemeinschaft ist wichtig – vor allem in der jetzigen ungewissen Zeit. Das Corona-Virus hat viele wirtschaftlich hart getroffen.

Innenstadt
/ CITYKIRCHE

Neue geistliche Blüte:

Neue geistliche Blüte


Nürnbergerin wird Äbtissin in Niedersachsen

Innenstadt
/ ST. LORENZ

Neu im LoLa

Neu im LoLa: Stephanie Betz


Ein Neuanfang im Lockdown fühlt sich für mich an wie eine kleine Pflanze, die still durch die Erde bricht. So möge in der Stille die Hoffnung liegen, viel Kraft und die spannungsvolle Freude eines neuen, gemeinsamen Aufbruchs. 

Editorial
/ CITYKIRCHE

Editorial

Editorial


Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Fasten

Fasten: Inspirationen aus Asien


Inspirationen aus Asien

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Evangelisch fasten

Evangelisch fasten


Erika ist – wie sie selber sagt – in einer „erzkatholischen“ Umgebung aufgewachsen. In ihrem Heimatdorf wurde in den Wochen vor Ostern gefastet, selbstverständlich. Das gehörte damals zum guten Ton. 

Seit Jahrzehnten lebt sie nun schon nicht mehr in ihrer alten Heimat. Aber Fasten ist ihr immer noch ein verlogener Graus.

„Muss man als Christ denn fasten?“, fragt sie. Also aussehen wie das Leiden Christi?

Heimlich das verbotene Fleisch in Nudelteig packen und so als „Maultaschen“ verzehren? Heimlich den verbotenen Alkohol in den Kaffee kippen und als „Pharisäer“ genießen? Nein danke. Das will sie nicht, auf keinen Fall.

Interview
/ CITYKIRCHE

Interview

Muss Kirche abspecken?


Interview mit Stadtdekan Jürgen Körnlein

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Weniger ist mehr

Weniger ist mehr


Nie zuvor haben so viele Menschen so viel besessen: Zugestellte Wohnungen, vollgestopfte Kleiderschränke, überfüllte Kellerabteile. All das entwickelt sich zur Last und weckt Sehnsucht nach Einfachheit und Klarheit.  

Ist weniger tatsächlich mehr?

Themenartikel
/ ST. JAKOB

Ideen und Tipps aus dem Pilgerzentrum der Jakobskirche

Spirituelle Exerzitien unter Corona-Bedingungen


Vielleicht sind sie Ihnen schon einmal begegnet. Im Alltag auf der Straße oder in der U-Bahn in ein Buch vertieft: Menschen, die spirituelle Exerzitien machen. Sie fallen nicht auf und haben doch einen ganz anderen Blick auf die Dinge.

Sprituelle Exerzitien sind im weitesten Sinne Ausdrucksweisen des Glaubens. Fünf Menschen aus dem Pilgerzentrum St. Jakob erzählen, wie sie unter Corona-Bedingungen ihren Glauben gepflegt haben und diesen weiterhin pflegen. Und sie verraten, ob sie Tipps für die Passions- und Fastenzeit unter Corona-Bedingungen haben.