AUSWAHL

Editorial
/ CITYKIRCHE

Editorial

Editorial


Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Fasten

Fasten: Inspirationen aus Asien


Inspirationen aus Asien

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Evangelisch fasten

Evangelisch fasten


Erika ist – wie sie selber sagt – in einer „erzkatholischen“ Umgebung aufgewachsen. In ihrem Heimatdorf wurde in den Wochen vor Ostern gefastet, selbstverständlich. Das gehörte damals zum guten Ton. 

Seit Jahrzehnten lebt sie nun schon nicht mehr in ihrer alten Heimat. Aber Fasten ist ihr immer noch ein verlogener Graus.

„Muss man als Christ denn fasten?“, fragt sie. Also aussehen wie das Leiden Christi?

Heimlich das verbotene Fleisch in Nudelteig packen und so als „Maultaschen“ verzehren? Heimlich den verbotenen Alkohol in den Kaffee kippen und als „Pharisäer“ genießen? Nein danke. Das will sie nicht, auf keinen Fall.

Interview
/ CITYKIRCHE

Interview

Muss Kirche abspecken?


Interview mit Stadtdekan Jürgen Körnlein

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Weniger ist mehr

Weniger ist mehr


Nie zuvor haben so viele Menschen so viel besessen: Zugestellte Wohnungen, vollgestopfte Kleiderschränke, überfüllte Kellerabteile. All das entwickelt sich zur Last und weckt Sehnsucht nach Einfachheit und Klarheit.  

Ist weniger tatsächlich mehr?

Themenartikel
/ ST. JAKOB

Ideen und Tipps aus dem Pilgerzentrum der Jakobskirche

Spirituelle Exerzitien unter Corona-Bedingungen


Vielleicht sind sie Ihnen schon einmal begegnet. Im Alltag auf der Straße oder in der U-Bahn in ein Buch vertieft: Menschen, die spirituelle Exerzitien machen. Sie fallen nicht auf und haben doch einen ganz anderen Blick auf die Dinge.

Sprituelle Exerzitien sind im weitesten Sinne Ausdrucksweisen des Glaubens. Fünf Menschen aus dem Pilgerzentrum St. Jakob erzählen, wie sie unter Corona-Bedingungen ihren Glauben gepflegt haben und diesen weiterhin pflegen. Und sie verraten, ob sie Tipps für die Passions- und Fastenzeit unter Corona-Bedingungen haben.

Kirche
/ ST. LORENZ

St. Lorenz

St. Lorenz macht (sich) auf


Mit unseren Kirchen hat Nürnberg herausragende Kulturgüter, die es zu schützen und zu bewahren gilt, und die gleichzeitig als lebendige Kirchen ganz andere Aufgaben erfüllen, als andere historische Orte. In unseren gotischen Kirchen können Menschen heute Gott begegnen, hier findet echtes Leben statt, wird gefeiert, gelacht, geweint und getröstet.

Musik
/ ST. LORENZ

2021

Kirchenmusik in St. Lorenz


Weißt Du, wie das wird?

Kirche
/ ST. SEBALD

Schmerz und Hoffnung

Sebalder Passionen 2021


Dornen|Krone

Innenstadt
/ ST. SEBALD

Nachruf Pfarrer Gerhard Schorr

„Sein Lachen bleibt in Erinnerung“


Stimmen zum Tod von Pfarrer Gerhard Schorr

Lesetipp
/ CITYKIRCHE

Der Buchtipp

Literarischer Frühlingshauch


Innenstadt
/ CITYKIRCHE

„Brot für die Welt“-Aktion eröffnet

Den Teufelskreis durchbrechen


In der St. Sebalduskirche hat Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern am 6. Dezember landesweit die 62. Auflage der Spendenaktion „Brot für die Welt“ eröffnet. Sie steht unter dem Jahresthema „Kindern Zukunft schenken“. Während des Festgottesdienstes haben die Mitwirkenden ihre Geldspenden mit den traditionellen braunen Tütchen in eine große Box geworfen, die vor dem Altar aufgestellt war.

Editorial
/ CITYKIRCHE

Editorial

Editorial


Editorial

Weihnachten
/ CITYKIRCHE

Bleiben Sie zu Hause – bleiben Sie geschützt.

Stay home – stay safe


So werden wir in diesen unsicheren Zeiten aufgefordert. Wir sollen möglichst zu Hause bleiben, Kontakte reduzieren und damit für die eigene Gesundheit und für die der anderen sorgen.

Themenartikel
/ CITYKIRCHE

Der Stall ist (noch) leer

Der Stall ist (noch) leer


Die schwangere Maria reitet auf dem Esel quer über das Klavier. Von dort ist es noch ein weiter Weg bis zum Stall. Der steht auf dem kleinen Tisch in der Ecke, wie jedes Jahr. Noch ist er leer. In der kleinen hölzernen Krippe liegt etwas Stroh. Aber noch kein Jesuskind. Nach und nach nähern sich in den Adventswochen die Holzfiguren der Krippe. Weit verteilt im Wohnzimmer rücken sie jeden Tag etwas näher. Bis sie am Heiligen Abend alle angekommen sind: Maria und Josef, Ochs und Esel, Hirten, Engel und Könige.

Weihnachten
/ CITYKIRCHE

Eine Science-Fiction-Weihnachtsgeschichte

Die Entdeckung


Eine Science-Fiction-Weihnachtsgeschichte von Hannes Schott mit Illustrationen von Matthias Ose

Musik
/ ST. SEBALD

Sebalder Kirchenmusik

Sebalder Kirchenmusik im Advent


Seit Kindertagen begleiten uns die Gesänge zur Advents- und Weihnachtszeit. Sie stimmen uns auf das Christfest ein und lassen uns in der Hektik vorweihnachtlicher Betriebsamkeit zur Ruhe kommen.

Musik
/ ST. LORENZ

Lorenzer Kirchenmusik

Lorenzer Kirchenmusik im Advent


Auch wenn die Unsicherheiten groß sind, bleiben wir optimistisch und planen einen musikalischen Advent. Nicht alles wird so stattfinden können, wie wir es im Jahresprogramm veröffentlicht haben, vielleicht / hoffentlich aber können wir uns freuen auf die

Weihnachten
/ CITYKIRCHE

Obdachlosenweihnacht

Keine „Offene Weihnacht“


Keine „Offene Weihnacht“ 2020 von St. Jakob und St. Elisabeth in der Jakobskirche

Weihnachten
/ CITYKIRCHE

Obdachlosenweihnacht

… und Frieden für die Welt


Obdachlosenweihnacht „to go“ am Heiligen Abend

Weihnachten
/ CITYKIRCHE

Geschenktipps

Geschenktipps


Kirche
/ CITYKIRCHE

Jahreslosung 2021

Barmherzigkeit


Barmherzigkeit soll unsere Grundhaltung sein im neuen Jahr.
Das sagt die Jahreslosung 2021.
Eine echte Steilvorlage für das neue Jahr, von dem wir noch so gar nichts wissen.

Gesellschaft
/ CITYKIRCHE

Von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Mitgefühl


Aus: Heinrich Bedford-Strohm, „Mitgefühl. Ein Plädoyer.“, Claudius Verlag, München 2016 

Kirche
/ CITYKIRCHE

St. Lorenz

Lorenzkirche muss vom 7. Januar bis 31. März schließen


Lorenzkirche muss vorübergehend schließen

Innenstadt
/ ST. LORENZ

Lorenzer Pfarrhof

Der neue Lorenzer Pfarrhof ist fertig


Seit dem 19. September wird im Lorenzer Pfarrhof gearbeitet